Internationale Beobachtungskampagne:

Hα-Emissionsstärke und photometrische V-Helligkeit von delta Scorpii´s zirkumstellarer Scheibe

http://astrospectroscopy.de/media/files/State_of_delSco_disk.pdf

Juli 2013, Ernst Pollmann


Internationale Beobachtungskampagne:

Langzeitmonitoring der Hα-Emissionsstärke und photometrische V-Helligkeit von γ Cas

http://astrospectroscopy.de/media/files/IBVS_6109.pdf

2016, Februar 11, Ernst Pollmann


Internationnale Beobachtungskampagne:

Hα-Spektroskopie und V-Variationen des Be-Sterns 28 Tauri (Plejone)

http://astrospectroscopy.de/media/files/bu-tau-dateien/28-Tauri.pdf

2016, Februar 11, Ernst Pollmann


Internationale Beobachtungskampagne: 

Photometrie und Spektroskopie von P Cygni

http://astrospectroscopy.de/media/files/PCYG_AAVSO.pdf

Kampagnen-Zwischenbericht 2012: http://astrospectroscopy.de/media/files/PCyg_report_2012.pdf

Kampagnen-Zwischenbericht 2013: http://astrospectroscopy.de/media/files/PCyg_report_2013.pdf

Kampagnen-Zwischenbericht 2014: http://astrospectroscopy.de/media/files/PCyg_report_2014.pdf

2016, Februar 11, Ernst Pollmann


Internationale Kampagne VV Cephei

In den Jahren 2017 - 2019 findet die nächste der seltenen Bedeckungen von VV Cep statt, der Bedeckungsveränderliche mit der zweitlängsten bekannten Periode (P = 20,35 Jahre). Die Bedeckung selbst dauert nahezu 2 Jahre und ist für den Zeitraum August 2017 bis Mai 2019 vorhergesagt. Auch außerhalb dieser Zeit sind Helligkeitsbeobachtungen erwünscht, insbesondere in verschiedenen Farbbereichen. VV Cep ist deshalb besonders für Beobachter mit DSLR-Kamera geeignet. Viele Details finden sich im internationalen Beobachtungsauf der SAS (Society of Astronomical Sciences).Dies ist noch eine Baustelle.

Der amerikanische Spektroskopiker und Veränderlichenbeobachter Wayne Green, Teilnehmer der SAS Jahreskonferenz am 15. Juni 2016 hat ein informatives Poster zum VV Cep Bedeckungsereignis 2017-19 entworfen. Dies ist zu finden unter:

http://astrospectroscopy.de/media/files/VVCepPoster.pdf

2016, Juni 15, Ernst Pollmann


New Observations of gamma Cas and delta Sco

Gamma Cas spectra of J. Guarro, T. Lester & P. Fosanelli (members of the ARAS spectroscopy group) enable to perform a new period analysis of the HeI 6678 ring-like structure around the primary and its V/R behaviour of the double-peak emission. The attached ongoing report 2016-09-13 confirms the consolidation of the periodicity of approx. 450 days. The investigation will be continued.

gcas HeI6678

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Also the delta Sco spectra contributions of many ARAS members (see Fig. 2 of http://astrospectroscopy.de/media/files/IBVS-6179.pdf) enable an interesting evaluation of the correlation between the equivalent width of Halpha to HeI 6678. For comparison see the publication: http://astrospectroscopy.de/media/files/IBVS-6179.pdf
It seems that the process of disk feeding, with the HeI 6678 EW as indicator, does have currently another quantitative relation to the disk growth than in the past. Fig. 7 of the mentioned paper shows that the current EW minimum of HeI 6678 could be the possible reason.

delsco He6678 v. Halpha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2016 September 15, Ernst Pollmann

Impressum

  Bundesdeutsche Arbeitsgemeinschaft
für Veränderliche Sterne e.V.
Adresse: Munsterdamm 90     12169 Berlin
Telefon: +49 30 375 56 93
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!            
World Wide Web: www.bav-astro.de            
Vertretungsberechtigter
Vorstand:
Prof. Dr. Lienhard Pagel, 
Dietmar Bannuscher und
Andreas Barchfeld.
 Registergericht:   Amtsgericht Charlottenburg in
14046 Berlin 
     
Registernummer:  VR 3317 Nz         
Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 5 TMG:
Der Vorstand       

 Haftungshinweis: Sie Tab Haftungssauschluß.

Haftungsauschluß

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die BAV übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen die BAV, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der BAV kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die BAV behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der BAV liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die BAV von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die BAV erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat die BAV keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der BAV eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die BAV ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der BAV selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der BAV. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der BAV nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

Kontakt

Falls sie Fragen oder Bemerkungen haben,

schicken sie uns eine E-Mail.

E-Mail Kontakt

 

f t g