Hier können Lichtkurvenblätter und MiniMax-Dateien hochgeladen werden. Sie werden zurzeit von Lienhard Pagel bearbeitet.
Informationen zu den Anforderungen an Lichtkurvenblätter und MIniMax-Dateien sind in den BAV-Blätter Nr. 16 zu finden. Hier sollen nur die wichtigsten Festlegungen angeführt werden:

Benennung der Lichtkurvendatei:

Sternbild_Stern_JD_BAV-Kürzel.jpg      Beispiel: Aur_TZ_53751_HNS.jpg  oder And_ROTSE1 J231704.72+371849.0_57987_1_AG.ps
Hinweis: der Underscore (_) darf nicht im Sternnamen (Stern) verwendet werden. Punkt, Komma, Plus, Minus sind zulässig.

 

MiniMax-Datei:

Vor jedem Datensatz mit MiniMax-Daten werden genau zwei Parameter erwartet:

#TYPE= BAVMiniMax
#DELIM= Das verwendete Trennzeichen zwischen den einzelnen Datenfeldern. Möglich sind senkrechten Strich (|), Komma (,), Semikolon (;) und Ausrufungszeichen (!)

Datenteil:

Sternbild|Stern|Phase|JDgeoz|JDhelioz|JDfehler|U|Sec|Helligkeit|Ph|Kamera|Filter|Anzahl|OB|OB2|Bemerkung

Beispiel:

#TYPE=BAVMiniMax
#Delim=|
And|ROTSE1 J231704.72+371849.0|N|57987.3901 |57987.3937 |0.0022|na|na|na|C|SIGMA 1603 |-Ir |44 |AG|na|HMT 1.0
HYA|DI|N|2454172.3920|2454172.3965|0.0003|na|s|na|C|Pictor416XT|-Ir|116|WTR|na|na
Cyg|chi|X|55598|na|na|na|na|4.4|na|na|na|74|VOH|na|na

Zugelassene Dateiformate:

image/gif;   image/jpeg;   image/pjpeg;   image/png;   image/x-png;   image/tiff;   text/plain;   application/pdf;   application/vnd.ms-excel;   application/x-pdf;   application/postscript;   application/msword;   application/mspowerpoint;   zip

Ein Erweiterung der Liste ist unproblematisch. Werden nicht zugelassene Dateiformate verwendet, erfolgt eine Fehlermeldung. 

Es können maximal 10 Dateien gleichzeitig hochgeladen werden. Mehr Dateien sollten als .zip gepackt werden. Der Upload-Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.

Wichtiger Hinweis

Nach einem erfolgreichen Upload werden in einem Fenster in einer Liste alle Dateien angezeigt, die erfolgreich hoch geladen wurden.
Alle hochgeladenen Dateien können hier angezeigt werden.


Hinweis: Die Upload-Maske wird erst nach der Anmeldung im Login Form sichtbar.

 

 

 

y